A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Glühfarben

Thermodynamik und statistische Physik, Farbwerte eines Temperaturstrahlers bei hohen Temperaturen. Nach den Strahlungsgesetzen verschiebt sich die von einem erhitzten Körper emittierte Strahlung mit steigender Temperatur immer mehr ins kurzwellige Gebiet. Dies kann zu einer Abschätzung der Glühtemperatur mittels der Glühfarben benützt werden (Tabelle). Oberhalb 2400 °C ändert sich die Farbe eines glühenden Körpers nicht mehr merklich.

 

Glühfarben in Abhängigkeit von der Temperatur.

T [°C]

Glühfarbe

400

Grauglut

525

beginnende Rotglut (im Dunkeln schon merklich früher sichtbar)

700

Dunkelrotglut

850

Kirschrotglut

950

Hellrotglut

1100

Gelbglut

1300

beginnende Weissglut

1500

volle Weissglut

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Glühen
Glühkathode

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : polar | Hyperschalltechnologie | Bremsbelagkonstante

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen