A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

gleichförmige Bewegung

Bewegung mit konstantem Geschwindigkeitsbetrag. Die Richtung des Geschwindigkeitsvektors kann sich ändern, so dass die Bewegung auf einer beliebig gekrümmten Bahn stattfinden kann. Spezielle Formen sind die geradlinig gleichförmige Bewegung, bei der sich weder die Richtung noch der Betrag des Geschwindigkeitsvektors ändert, oder die gleichförmige Kreisbewegung, eine krummlinig gleichförmige Bewegung, bei der der Beschleunigungsvektor mit konstantem Betrag senkrecht auf dem Geschwindigkeitsvektors steht. (Bewegung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleichdruckprozess
Gleichgewicht

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schiffsschraube | Blauverschiebung | Geschwindigkeitsadditionstheorem

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen