A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

gleichmässig beschleunigte Bewegung

Klassische Mechanik, Bewegung mit konstantem Beschleunigungsbetrag a. Die Richtung des Beschleunigungsvektors kann sich ändern, so dass die Bewegung auf einer beliebig gekrümmten Bahn stattfinden kann. Eine geradlinig gleichmässig beschleunigte Bewegung ist beispielsweise der freie Fall oder der senkrechte Wurf. Eine krummlinig gleichmässig beschleunigte Bewegung ist die gleichförmige Kreisbewegung, bei der der Beschleunigungsvektor stets senkrecht auf dem Geschwindigkeitsvektor steht. (Bewegung)

gleichmässig beschleunigte Bewegung

gleichmässig beschleunigte Bewegung: Der senkrechte Wurf im x-t-, im  v -t- und im a-t-Diagramm.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleichmäßigkeit zeitliche
gleichphasig

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Transportphänomene | Optical Charakter Recognition OCR | Kohlenstoff-Radioaktivität

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen