A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Greenough-Mikroskop

Stereomikroskop aus zwei getrennten, um einen Winkel von 14-16 Grad gegeneinander geneigten Mikroskopstrahlengängen. Dieser Winkel entspricht in etwa dem Konvergenzwinkel der Augenachsen bei der Betrachtung eines Gegenstandes aus der konventionellen relaxierten Sehweite von 25 cm. Der Vorteil dieser Art von Stereomikroskopen liegt in der raumsparenden Anordnung der Objektivpaare.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Green-Funktionen
Greensche Formeln

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bindungsindex | Abkühlungskurve | Rocking-Kurve

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen