A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mondphasen

Astronomie und Astrophysik, die wechselnde Lichtgestalt des Mondes. Abhängig von der relativen Stellung von Erde, Sonne und Mond ist nur ein Teil der beleuchteten Mondscheibe erkennbar. Die vier Hauptmondphasen sind Neumond (Mond zwischen Erde und Sonne), Vollmond (Erde zwischen Mond und Sonne) sowie zunehmender und abnehmender Halbmond (Erde, Mond und Sonne bilden ein rechtwinkliges Dreieck).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mondfinsternis
Mondscheineffekt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Nadeldüsenvergaser | Sättigungsspektroskopie | Wechselgetriebe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen