A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Halogen-Metalldampflampe

Quecksilberdampf-Hochdrucklampe mit Halogenzusätzen . H. sind Quecksilberdampflampen mit Halogenzusätzen, durch die die Farbwiedergabeeigenschaften und die Lichtausbeute (bis 90 lm/W) verbessert werden. Die ausgezeichnete Farbwiedergabeeigenschaft eröffnet für die Innenraumbeleuchtung sehr viele Möglichkeiten. Manche H. sind in ihren Farbwiedergabeeigenschaften auf die Belange des Fernsehens abgestimmt. Es gibt H. in vielen Farb-und Leistungsvarianten (35 W bis 4 000W). Die H. müssen mit einem speziellen Zündgerät gestartet werden. Der Anlaufvorgang der Lampe beträgt 4 min bis 5 min (Wiederzünd-zeit: 5 min bis 20 min). Es gibt Lampen mit Schraubsockel und in Soffittenform. Die Lampenlebensdauer beträgt bis 6 000 Stunden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Halogen-Glühlampe
Halogene

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Collpitts-Schaltung | Radiometrie | Mired

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen