A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hardware

Konstruktionsbedingte unveränderliche Bauteile und Geräte eines Computersystems (Computer). In der Elektronik: Engl., harte Ware. Sammelbezeichnung für alle Bauelemente, Bausteine, Baugruppen, Geräte und Anlagen der Datenverarbeitung und Rechentechnik (EDVA, Digitalrechner). Die H. umfaßt die körperlich vorhandenen Elemente der Zentraleinheit, der Speicher, der Dateneingabe und -ausgäbe sowie der Verbindungstechnik. Die Programme zum Betreiben der H. werden als Software bezeichnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hardtop
HardyScheibe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : absolute Altersbestimmung | Sekundärbacke | achslose Radaufhängung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen