A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

HD-Öle

(HD steht für »Heavy Duty« - hohe Beanspruchung). Bezeichnung für Motorenöle, die durch Zusätze von Wirkstoffen zu minderalischen Ölen besondere Qualitäten aufweisen und heute durchwegs angeboten werden. Gewisse Wirkstoffe hemmen die Alterung des Öls, andere bauen Rückstände im Motor ab oder lassen sie gar nicht erst entstehen, wieder andere lagern sich an Kohlenstoffpartikel (Kohlenstoff) an, die dadurch in Schwebe gehalten werden. In der Fahrzeugtechnik: Legierte Schmieröle für hochbelastete Verbrennungsmotoren. Enthalten spezielle Zusätze (Additives). HD = Abkürzung von heavy duty, soviel wie „schwerer Dienst" oder „schwere Belastung".

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
HCMOS
hdp

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kornwachstum | Kristallisation | Pfeffersche Zelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen