A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Verbrennungsmotor

Motor, der mechanische Energie durch Verbrennung eines KraftstoffLuftGemisches erzeugt. Die Einteilung der V. für Modellantriebe, kurz als ModellV. bezeichnet, erfolgt nach folgenden Merkmalen: 1) Art der Zündung: a)V. mit Funkenzündung durch eine Zündkerze. Der Zündfunke wird durch eine Zündspule mit Unterbrecher erzeugt. Bei modernen Zündanlagen arbeitet der Unterbrecher optoelektronisch mit nachgeschaltetem Transistor. Diese V. art wird mit Benzin als Kraftstoff betrieben und deshalb oft auch als Benzinmotor bezeichnet. V. mit Funkzündung werden in der Regel für Hubräume 15cm3 angewendet, also für FSRRennboote (FSR) der Klassen 15 und 35 cm3. b) V. mit Glühzündung. Der Verbrennungsvorgang im Zylinder wird durch einen glühenden Drahtwendel, der Glühkerze, eingeleitet. Dieser V. wird darum auch als Glühzünder- oder Glühkerzenmotor bezeichnet. Wegen seiner vorteilhaften Eigenschatten (Stellbarkeit der Drehzahl, hohe Leistungsabgabe, Lebensdauer, Betriebssicherheit u. a.) gehört der V. mit Glühzündung zum meistangewendeten V. für Modellantriebe in den Hubraumklassen 1, 5... 15 cm3, c) V. m it Selbstzündung. Durch starke Erwärmung entzündet sich das KraftstoffLuftGemisch bei hoher Verdichtung. Dieser Motor wird als ModellDieselmotor bezeichnet, obwohl er im eigentlichen Sinn kein Dieselmotor ist. Der V. mit Selbstzündung zum meistangewendeten V. für Modellantriebe in den Hubraumklassen 0, 5... 2, 5cm3 und besonders für Hochleistungsantriebe eingesetzt. 2) Zahl der Ta kte: a) ZweitaktVerbrennungsmotor und b) ViertaktVerbrennungsmotor; 3) Art der Steuerung des Gasstroms: V. mit a) Ventilsteuerung, b) Schiebersteuerung und c) Steuerung durch den Kolben (Spülungsarten); 4) Art der Kolbenbewegung: a) Hubkolbenmotor und b) Rotationskolbenmotor; 5) Anordnung und Zahl der Zylinder: a) EinzylinderV., b) MehrzylinderV., meist als Reihenmotor, VMotor, Boxermotor, Sternmotor ausgeführt. Thermodynamik und statistische Physik Verbrennungskraftmaschine.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verbrennungsluftverhältnis
Verbrennungsraum

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Anlageneinbau in einem Flugmodell | Plancksche Strahlungsformel | Farbabweichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen