A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hertzscher Gitterversuch

von H. Hertz durchgeführter Versuch zum Nachweis der Transversalität von elektromagnetischen Wellen. Dabei werden linear polarisierte elektromagnetischen Wellen durch ein Gitter aus Metallstäben geleitet. Man beobachtet, dass die Wellen dann am stärksten geschwächt werden, wenn ihr elektrischer Vektor parallel zu den Stäben steht. Diese Erscheinung wird auch Hertz-Effekt genannt, sie erklärt sich durch Interferenz zwischen einfallenden und von den Stäben reflektierten Wellen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hertzscher Dipol
Hertzscher Oszillator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : iso | Fraktonendimension | Astronomie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen