A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hilbert

David, deutscher Mathematiker, *23.1.1862 Königsberg (Preussen), †14.2.1943 Göttingen; ab 1892 Professor in Königsberg, 1895-1930 in Göttingen; einer der bedeutendsten deutschen Mathematiker; grundlegende Arbeiten auf vielen Gebieten der Mathematik, insbesondere über Invariantentheorie, algebraische Zahlkörper, Integralgleichungen; schuf neue Methoden der mathematischen Physik und erstmals ein vollständiges Axiomensystem für die euklidische Geometrie. Nach ihm ist der Hilbert-Raum benannt, der unter anderem in der Quantenmechanik von Bedeutung ist.

Hilbert

Hilbert, David

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
HighTech
Hilbert-Raum

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kolloide | Schrägnocken | Rydberg-Konstante

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen