A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hitzeschild

Ablation in der Raumfahrt Schutzvorrichtung gegen die durch aerodynamische Heizung (Heizung, aerodynamische) beim Eintritt vom luftleeren Weltraum in die dichteren Schichten der Atmosphäre entstehenden hohen Temperaturen. Zwar spart der Flug eines Raumschiffes durch die Gashülle eines Planeten dank Aerobraking Treibstoff, doch können nur geeignete Ablationsmaterialien (Ablationskühlung) die dabei auftretenden hohen Temperaturen absorbieren und so einen Wiedereintrittskörper vor der sicheren Zerstörung bewahren. Zu diesem Zweck werden sich durch einen hohen Schmelzpunkt, hohe Verdampfungswärme, aber geringe Wärmeleitfähigkeit auszeichnenden Werkstoffe an beim Wiedereintritt besonders exponierten Stellen eines Raumflugkörpers angebracht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hitzemauer
HJFET

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Magermotor | Diffusionsschweißen | Daniell

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen