A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hulse

Russel Alan, amerikanischer Physiker, *28.11.1950 New York; ab 1975 am National Radio Astronomy Observatory (W.Va.), seit 1984 Professor in Princeton (N.J.); Arbeiten zur Plasmaphysik, Kernfusion und Gravitation; erhielt 1993 zusammen mit J.H. Taylor den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung (1974) und langjährige Erforschung des Doppelpulsars PSR 1913+16 (Hulse-Taylor-Pulsar), durch dessen Untersuchung einmal mehr die Allgemeine Relativitätstheorie bestätigt werden konnte.

Hulse

Hulse, Russel Alan

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hugill-Diagramm
Humason

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Verstärkerfolie | Saugeffekt von Strömungen | Gantry

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen