A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Immersionsmikroskop

Bezeichnung für ein Elektronenmikroskop, das die Eigenschaften der Immersionslinse ausnutzt. Als Immersionslinsen bezeichnet man zwei aus Elektroden bestehende Elektronenlinsen, bei denen je nach angelegtem Potential die Elektronen beschleunigt oder verzögert werden. Beim Eintritt bzw. Austritt ist die Geschwindigkeit der Elektronen unterschiedlich und damit auch die objekt- und bildseitige Brennweite der Linse. Die Objektivlinse dient als Verzögerungslinse und die Projektionslinse als Beschleunigungslinse (Elektronenlinsen).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Immersionsflüssigkeit
Immersionsobjektiv

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Operationsmikroskop | Si-Detektoren | Anlandungseigenschaft

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen