A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Infeldblendung

Blendung durch eine Lichtquelle, die direkt in der Blickrichtung liegt. Die I. ist besonders ungünstig, da das Blendlicht direkt die Netzhautgrube trifft und damit nicht nur das Streulicht, sondern auch die direkte Lichteinwirkung den Adaptationszustand stören, der Blendwinkel ist dabei gleich null. Die I. hat besonders starke Wirkung für den Kraftfahrer, der direkt in die Scheinwerfer des Gegenverkehrs blickt; für ihn wird damit das Erkennen von weiteren Sehobjekten auf der Straße bei Dunkelheit im Umfeld für längere Zeit unmöglich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Infeld
Infeldleuchtdichte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Brückenrahmen | Bildwerfer | induziertes elektrisches Dipolmoment

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen