A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Scheinwerfer

geschützte, feste oder bewegliche Beleuchtungseinrichtung zur Erzeugung eines gerichteten Lichtbündels. Der funktionsfähige S. an vorbildgetreuen Auto, Flug- und Schiffsmodellen besteht aus der Halterung, dem Gehäuse, dem Reflektor oder Spiegel, der Lampe mit Fassung und der Scheibe oder Linse In der Fahrzeugtechnik: Ermöglicht gerichtetes Aussenden eines dichten Lichtbündels. Im Brennpunkt eines in einem Gehäuse eingebauten parabol- oder ellipsenförmigen Sammelspiegeis (Reflektor) befindet sich eine Lichtquelle. Das von ihr gegen den Reflektor ausgestrahlte Licht wird reflektiert und in Form paralleler Strahlen ausgesendet. Eine geriffelte Glasscheibe (Streuscheibe) sorgt für eine waagerechte Verteilung des gebündelten Lichtstrahls.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Scheinsymmetrie
Scheinwerferlicht polarisiertes

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Cadmiumverhältnis | Interstellare Materie | isomorphe Substitution

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen