A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

inkohärente Neutronenstreuung

Hintergrundsintensität bei Neutronen-Experimenten. Inkohärente Neutronenstreuung tritt bei Neutronenstrahlung selbst in perfekten Kristallen auf, d.h. der Hintergrund zwischen Bragg-Peaks ist nicht null, da es immer thermisch diffuse Streuung der fundamentalen Vibrationsmoden des Kristallgitters gibt. Inkohärente Neutronenstreuung kann bei sehr tiefen Temperaturen minimiert werden, ausserdem wächst sie mit dem Streuwinkel. Sogenannte »Null-Matrix-alloys« (durchschnittliche Streulänge null) finden als Probenbehälter Verwendung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Inklination
Inkohärenz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mannschaftsmodell | Chrom | Current-Algebra

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen