A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kalkspat

Calcit (Calcium), rhomboedrisch kristallisierte Modifikation des Calciumcarbonats CaCO3. Er ist neben dem rhombischen Aragonit Bestandteil der Carbonatgesteine (Kalksteine, Marmor, Dolomit) und kommt oft in Form grosser, gutausgebildeter Kristalle vor. Besonders reiner Kalkspat wird als Doppelspat bezeichnet. Kalkspat ist ein optisch einachsiger Kristall und wird zur Herstellung von polarisationsoptischen Bauelementen wie Prismen und Phasenplatten benutzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kalknatronglas
Kallippos

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hauptwärmeleitfähigkeiten | Auspuffschlitz | Nadeltontechnik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen