A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kastler

Biographien, Alfred, französischer Physiker, *3.5.1902 Gebweiler (Elsass), †7.1.1984 Bandol (Südfrankreich); Professor in Mulhouse, 1938-41 in Bordeaux, danach in Paris; entwickelte nach Arbeiten zur Raman-Spektroskopie 1949-52 hochfrequenzspektroskopische Verfahren (Doppelresonanzverfahren) und 1950 das (auch für die spätere Entwicklung des Lasers bedeutende) optische Pumpen zur Untersuchung bestimmter Eigenschaften von Atomkernen (unter anderem von Kernmomenten), der Hyperfeinstruktur von Spektrallinien und von Stossprozessen; erhielt 1966 den Nobelpreis für Physik.

Kastler

Kastler, Alfred

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kastenrahmen
Katadioptrik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Polarisationsbild | Sputtertechnik | Schaltautomatik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen