A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kendall

Henry Way, amerikanischer Physiker, *9.12.1926 Boston, †15.2.1999 Florida; ab 1967 Professor am Massachussetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge (Mass.); erhielt 1990 zusammen mit J.I. Friedman und R.E. Taylor den Nobelpreis für Physik für die Bestätigung (um 1970) des Quarkmodells bei stark wechselwirkenden Elementarteilchen (Hadronen) durch Erforschung der Elektronenstreuung an Protonen und Neutronen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kelvin-Wellen
Kendrew

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Blinkleuchten | Wind | primordiale Nukleosynthese

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen