A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kernmaterie

Stoff, aus dem die Kerne sind, bei normaler Kernmateriedichte ein gebundenes Ensemble aus Nukleonen, das Eigenschaften einer Flüssigkeit (Tröpfchenmodell) aufweist. Ihr Verhalten bei höherem Energieinhalt und grösserer Dichte unterliegt der Zustandsgleichung der Kernmaterie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kernmassendefekt
Kernmateriedichte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Birke | Radiallüfter | PROMETHEUS

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen