A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Koronaverluste

Energieverluste, die bei der Übertragung elektr. Energie über Freileitungen auftreten. Sie sind stark von Witterungseinflüssen abhängig und steigen mit dem Quadrat der Spannung an. K. lassen sich u. a. durch Vergrößerung des Leiterdurchmessers, wie das mit Hohlleitern möglich ist, verringern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
koronale Massenejektion
Koronium

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Prinzip der kleinsten Wirkung | Datengewinnung | SSI

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen