A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kraftsensor

Kraft auf nehmer. Sensor, der die physikali sehe Größe „Kraft" erfaßt und in eine elektri sehe Größe wandelt. Neben den klassischen Meßverfahren, wie sie z. B. bei der Kraftmeßdose, bei piezoelektrischen Kraftaufnehmern (? Effekt, piezoelektrischer) oder Dünnfilm-Kraftsensoren angewendet werden, haben sich in jüngster Zeit auf der Basis von Halbleitern arbeitende Meßverfahren international durchgesetzt. Am verbreitetsten sind Halbleiter-K. (Halbleitersensor), die mit Hilfe des pie-zoresistiven Effekts (Effekt, piezoresistiver; Drucksensor) oder mit Halbleiter-Dehnungsmeßstreifen (Dehnungsmeßstreifen) Kräfte erfassen und in elektrische, mit elektronischen Meßwertverarbeitungssystemen auswertbare Signale wandeln können. Mit Halbleiter-K. lassen sich Kräfte von null bis zu einigen Kilonewton erfassen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kraftschlußbeiwert
Kraftstoff-Absperrvorrichtung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zustandsgleichung idealer Gase | Korrelogramm | Desakkommodation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen