A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lamb-Shift

Lamb-Verschiebung, Energieverschiebung in atomaren Spektren. Diese Verschiebung lässt sich nicht durch die relativistische Beschreibung der elektronischen Zustände erklären, sondern nur durch die volle quantenelektrodynamische Behandlung des Problems. Das von W.E. Lamb und seinem Doktorand R.C. Reherford 1947 durchgeführte Experiment wies eine Energiedifferenz zwischen dem Lamb-Shift und dem Lamb-Shift Zustand des Wasserstoffatoms nach, in Diskrepanz zur bis dahin anerkannten Dirac-Theorie (Dirac-Gleichung), nach der diese beiden Zustände entartet sind. Die Suche nach einer Erklärung des Lamb-Shifts führte schliesslich zur Formulierung der Quantenelektrodynamik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lamb-dip-Spektroskopie
Lambda 2-Plättchen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Transaxialgetriebe | Algebra | Einspritzdüse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen