A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Leuchtenanordnung

Anordnung (Verteilung) der Leuchten in einer Beleuchtungsanlage. Die L. richtet sich hauptsächlich nach der Beleuchtungsaufgabe, der Art der Leuchten und, vor allem im Freien, auch nach wirtschaftlichen Befestigungsmöglichkeiten. Für die Allgemeinbeleuchtung in Innenräumen können die Leuchten einzeln, gleichmäßig verteilt oder als Lichtband hängend an oder in der Decke angeordnet werden. Arbeitsplatzleuchten werden zur Verbesserung der individuellen Sehverhältnisse in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes angebracht. Bei der Straßenbeleuchtung wird durch linien-förmige L. zusätzlich eine Verkehrsführung erreicht. Besondere Forderungen an die L. stellen Sportbeleuchtungsanlagen, da sie gleichzeitig für Sportler, Zuschauer und häufig auch für Fernsehübertragungen optimale Bedingungen schaffen müssen, z. B. Flutlichtscheinwerfer an Masten in Stadien, Lichtbänder geringer Leuchtdichte über Schwimmanlagen. Für lichttechnische Berechnungen muß die L. vorgegeben werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Leuchte teilabgeschirmte
Leuchtenaufhängung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Infrarot-Astronomie | Lichterzeugung | Data-Flipflop

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen