A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lifschitz

Jewgeni Michailowitsch, russischer Physiker, *21.2.1915, Charkow, Ukraine, †29.10.1985, Moskau. Studium der Chemie und Physik in Charkow, 1934 Promotion bei L. D. Landau am Ukrainischen Physikotechnischen Institut; ab 1939 am Institut für physikalische Probleme der Akademie der Wissenschaften in Moskau; neben der wissenschaftlichen Tätigkeit Lehrtätigkeiten an der Universität Charkow, an der Universität Moskau und am Pädagogischen Institut in Moskau. Sein bekanntestes Werk ist sicherlich das zehnbändige Lehrbuch der Theoretischen Physik, das er zusammen mit Landau 1930 begonnen und nach dessen Tod weitergeführt hat.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
LIFO
Lifson-Roig-Modell

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Netzhautbildgrösse | Kristallglas | Laufwerk

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen