A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Linienriß

zeichnerische Darstellung (Parallelprojektion) eines Schiffsmodellrumpfs (meist ohne Aufbauten) durch ein System von Schnitt- und Umrißlinien in allen 3 Schnittebenen. 1) Der Längs- oder Seitenriß entsteht durch vertikale Schnitte parallel zur Mittschiffsebene. Die Längsschnitte werden ausgehend von der Mittschiffsebene (Null) nach außen fortlaufend mit römischen Ziffern numeriert. 2) Der WasserL (Draufsicht) entsteht durch parallele Schnitte zur Schwimmebene (KWL). Die Schnittlinien werden ausgehend von der Basis (=WI_o) nach oben fortlaufend mit arabischen Ziffern numeriert. Wegen der Symmetrie des Schiffskörpers wird nur die Backbordseite dargestellt. 3) Der Spantenriß (Vorder- und Rückansicht) entsteht durch vertikale Schnitte senkrecht zur Mittschiffslinie. Die Schnitte werden so gelegt, daß beim Konstruktionsspantenriß die Länge zwischen den Loten (Lpp) durch eine gerade Zahl von Spanten in gleiche Abstände geteilt wird. Die Numerierung erfolgt von achtern (hinten) nach vorn steigend mit arabischen Ziffern, beginnend mit Spant 0 am achteren Lot (AP). Im Bereich starker Krümmungen (Bug, Heck) werden V4- und V2Spanten eingezeichnet. Im Spantenriß werden auf der linken Seite die Spanthälften des Achterschiffs und auf der rechten Seite die Spanthälften des Vorschiffs ab Hauptspant dargestellt. Aus dem Konstruktionsspantenriß, der im Schiffsmodellbau in der Regel vom Vorbild (Maßstäbe 1:10, 1:50, 1:100, 1:200) übernommen wird, zeichnet sich der Modellbauer die Bauspanten im Maßstab 1:1 (Bauspantenriß). 4) Der Sentenriß zeigt die Draufsicht auf Schrägschnitte. Die Sentenschnitte werden in Bereichen starker Krümmung so gelegt, daß sie die Konstruktionsspanten möglichst rechtwinklig schneiden. Die Senten bezeichnet man mit kleinen Buchstaben (a, b, c); innen beginnend, nach außen fortlaufend. Mit dem Sentenriß kann der Schiffsmodellbauer die anderen Rißdarstellungen überprüfen und korrigieren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Linienraster
Linienrichter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Taktgenerator | Mischungsverhältnis des Kraftstoff-Luftgemischs | Fermi

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen