A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

magnetische Punktgruppe

Menge von Transformationen (Symmetrieoperationen), die einen Kristall mit einer magnetischen Struktur in sich überführen und aus Kombinationen aus Drehungen, Spiegelungen und der Zeitumkehr bestehen. Die Gesamtzahl der magnetischen Punktgruppen und damit der entsprechenden Kristallklassen beträgt 122. Im Gegensatz zu unmagnetischen Kristallen sind magnetische Kristalle nicht invariant gegen die Zeitumkehr, da sich dadurch die magnetischen Momente der Gitteratome umkehren, sondern nur gegen bestimmte Symmetrieoperationen, die sich aus räumlichen und zeitlichen Transformationen zusammensetzen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
magnetische Ordnung
magnetische Resonanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grenzfläche | TEM-Grundmode | Elektron-Suszeptibilitäts-Thermometrie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen