A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Majoritätsträger

Ladungsträger in Halbleitern mit Störstellenleitung, die in der Überzahl vorhanden sind. Im n-Halbleiter sind die freien Elektronen M., im p-Halbleiter die Defektelektronen (Löcher). Sie sind Träger des jeweiligen Majoritätsträgerstroms. Aktive elektronische Bauelemente (Bauelement, aktives), in denen nur M. zur elektronischen Funktion beitragen, heißen Majoritätsträgerbauelemente.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Majoritätsladungsträger
MAK(-Wert)

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bremskraftverteilung | Gallium | Unterdruck-Elektroschaltung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen