A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mikroskop, holographisches

Laboratoriumsmethoden und -geräte, Mikroskop zur Konservierung der Phaseninformation der vom Präparat kommenden Strahlung. Ein kohärenter Referenzstrahl wird in der Zwischenbildebene mit der vom Präparat kommenden kohärenten Strahlung zur Interferenz gebracht. Das Interferenzmuster enthält sämtliche Amplituden- und Phaseninformationen der vom Präparat ausgehenden Objektwelle. Dieses Interferenzmuster wird auf einen hochauflösenden Film belichtet. Nach üblicher photochemischer Behandlung des Films kann die Bildinformation mittels eines Laser wieder ausgelesen werden. Auf Grund der langen Belichtungszeiten des Filmmaterials sind bei diesem Mikroskop nur fixierte, hochreflektierende Proben zur Untersuchung geeignet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mikroskop, einstufiges
Mikroskop, inverses

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Deckstrahler | Plattentektonik, globale | Nageln

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen