A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Mitteldecker

Flugmodell, bei dem die Tragflügel in der Mitte des Rumpfs angebracht sind. Als M. sind meist die Fernlenksegelflugmodelle mit Kunststoffrumpf ausgeführt, da diese Bauform aerodynamisch günstig ist und einfache Tragflächenbefestigungen mit Stahlzungen oder Stahldrähten ermöglicht. Bei entsprechend verminderter VForm ist der M. wegen des hochgelegenen Schwerpunkts vermindert querstabil und deshalb bei Ausrüstung mit Querrudern kunstflugtauglich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mittelatlantischer Rücken
Mitteldruck

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Deisenhofer | bekleidetes Atom | Vario-Luftdüsen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen