A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Montgolfier

Biographien, französische Erfinder, die Brüder Étienne Jacques de (*6.1.1745 Vidalon-lès Annonay, †2.8.1799 Serrières) und Michel Joseph de (*26.8.1740 Vidalon-lès-Annonay, †26.6.1810 Balaruc-les-Bains); entwickelten ab 1782 den ersten aus Leinwand mit Papierfutter und Netzbespannung konstruierten Heissluftballon, die sogenannte Montgolfière (erster unbemannter Start in Annonay am 5.6.1783, bis 1 800 m Höhe) - das erste Luftfahrzeug, mit dem sich Menschen in die Luft erheben und grössere Strecken zurücklegen konnten (erster freier Flug mit Personen am 21.11.1783 bei Paris unter Führung von Jean-François Pilâtre de Rozier, 1754-85); M.J. de Montgolfier erfand 1779 einen Fallschirm und 1796 den hydraulischen Widder (Stossheber).

Montgolfier

Montgolfier, Étienne Jacques und Michel Joseph

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Monte-Carlo-Simulation
Montgolfiere

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Eckventil | Deklination | Kathodenfall

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen