A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Motoranordnung

Hat wesentlichen Einfluß a.uf die Gestaltung des Fahrzeugaufbaus und die Raumausnutzung. Man unterscheidet Frontmotor- und Heckmotoranordnung. Bei beiden Anordnungen können die Motorlängsachsen parallel oder quer (Quermotor) zur Fahrzeuglängsachse liegen und die Zylinderachsen stehend, geneigt oder liegend angeordnet sein. Bei sportlichen Fahrzeugen verschiedentlich Heckmotoranordnung mit vor der Hinterachse liegendem Motor (Mittelmotor). Besondere Raumersparnis bei sog. Unter-fiuranordnung. Unterflurmotor. Bei GKW oft Anordnung als Untersitzmotor. Dabei ist Motor unterhalb der Sitzebene angeordnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Motor
Motoraufhängung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Normhammerwerk | Mehrvergaserbetrieb | semileptonisch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen