A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Motorrad

Zweiradkraftfahrzeug mit zentraler Anordnung von Motorgetriebeblock und Kraftstoffbehälter im Fahrwerk. Motorleistung wirkt auf das Hinterrad. Motor fast ausschließlich luftgekühlt. Zwei bis Vierganggetriebe. Günstiges Schwingungsverhalten um Hoch- und Querachse. Gute Zugänglichkeit zu Antriebsaggregaten. Motorroller.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Motoroktanzahl
MotorradModell

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bauch | Dienstgipfelhöhe | Dreizentrenbindung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen