A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Muskel

Laserphysik und -technik, biologisches Organ (biologische Maschine) zur Erzeugung von mechanischen Kräften und zur Bewegung des ganzen Organismus oder seiner Teile. Ein Muskel besteht aus spezialisierten Zellen, in welchen die auch normalerweise vorhandenen Aktin-Myosin-Komplexe bedeutend zahlreicher und parallel und/oder in Reihe angeordnet sind, um eine makroskopisch wirksame Kraft zu ermöglichen (Mechanochemie kontraktiler Moleküle).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Musikinstrumente
Muskelarbeit

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Leuchtdichtemittelwert dynamischer | thermodynamische Temperatur | Radon-Transformation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen