A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Nachgiebigkeit

Akustik, n, Eigenschaft einer elastischen Feder, ihre Länge um die Auslenkung x zu ändern, wenn eine Kraft F auf diese einwirkt: n = x / F. In der technischen Akustik sind mit den elektrisch-mechanischen Analogien Berechnungsmethoden erschlossen worden, die es gestatten, mechanische Schaltungen und akustische Netzwerke wie elektrische Schaltungen zu behandeln, in denen eine Federwirkung die Eigenschaften eines Bauelementes hat, das Blindleistung aufnimmt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nachführung
Nachhall

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lotsenkuttermodell Lotsenbootmodell Lotsenversetzbootmodell | Plattenpaket | Amperestunde

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen