A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neher

Biographien, Erwin, deutscher Biophysiker, *20.3.1944 Landsberg/Lech; 1968-72 Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, ab 1972 am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen (seit 1983 Leiter der Abteilung für Membranbiophysik und Professor an der Göttinger Georg-August-Universität); erforschte in den 70er Jahren zusammen mit dem deutschen Mediziner B. Sakmann Ionenkanäle und erhielt hierfür, insbesondere für die Entwicklung der Patch-Clamp-Technik, mit der sich kleinste Ströme in Ionenkanälen messen lassen, 1991 zusammen mit Sakmann den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Neher

Neher, Erwin

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Negre Charles
Neigungsgrenze

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Übergangskurve | Auswuchten | Silicium amorphes

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen