A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Netzhautbildgrösse

Optik, Bezeichnung für die Grösse y' eines Bildes auf der Netzhaut des menschlichen Auges. Es gilt y = y' 0,017 / a [m], wobei y die Objektgrösse und a der Abstand des Auges vom Objekt ist. Der Wert 0,017 m wird als Bildweite bezeichnet und beschreibt den Abstand zwischen dem Knotenpunkt (Kardinalelemente) des reduzierten Auges und der Netzhaut.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Netzhaut
Netzhautbildparallaxe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Luftreinhaltung | Step-And-Repeat-Verfahren | LPG (Liquified Petroleum Gas)

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen