A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Widerstandsnetze

Thermodynamik und statistische Physik, Cluster oder Zufallsgraphen, deren Linien zusätzlich mit einer vorgegebenen Wahrscheinlichkeitsverteilung ein Widerstandswert zugeordnet wird. Man interessiert sich dann für die elektrischen Leitfähigkeitseigenschaften eines solchen Widerstandsnetzes, beispielsweise den Gesamtwiderstand zwischen zwei Punkten oder zwischen gegenüberliegenden Rändern des Netzes (Perkolationstheorie). Widerstandsnetze bilden statistische Modelle für die Leitfähigkeit poröser Medien oder bestimmter Legierungen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Widerstandsmoment
Widerstandsoperator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : TM-Mode-Verfahren | Vorverschäumen | Plattenpaket

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen