A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Oberflächenschicht

Oberflächen- und Grenzflächenphysik, an der Oberfläche eines Materials sich befindende Schicht, die sich in ihren Eigenschaften (z.B. elementare Zusammensetzung) von der des Materials unterscheidet. Beispiel: Ultradünne SiO2-Schicht auf Wafer-Silicium; die durch Oxidation entstehende natürliche SiO2-Schicht entsteht durch Auslagerung des Wafer-Siliciums an Luft und hat eine typische Schichtdicke von mehreren Nanometern (typisch 10 nm). Vor der Weiterverarbeitung des Wafer-Siliciums ist eine eventuelle Oberflächenschicht chemisch zu entfernen. (Oberflächenanalyse)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Oberflächenrekonstruktionen
Oberflächenspannung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Meeresboden | MSI | Dichtematrix

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen