A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Oort

Biographien, Jan Hendrik, niederländischer Astronom, *28.4.1900 Franeker, †5.11.1992 Leiden; ab 1935 Professor in Leiden und 1945-70 Direktor der dortigen Sternwarte, 1958-61 Präsident der Internationalen Astronomischen Union; Mitbegründer der dynamischen Theorie des Milchstrassensystems, die aus der Analyse der Bewegungsverhältnisse der Sterne auf deren Rotation um das galaktische Zentrum schliesst (1927 Formulierung der Oortschen Rotationsformel); bestimmte die Masse und die Dimensionen des Milchstrassensystems; postulierte 1950 die Existenz einer grossen Wolke (Oortsche Wolke) als Aufenthaltsort von Kometen; veröffentlichte 1954 eine auf Messungen der 21-cm-Radiostrahlung des interstellaren Wasserstoffs basierende Radiokarte der Spiralarme des Milchstrassensystems; massgeblich an der Gründung der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile beteiligt.

Oort

Oort, Jan Hendrik

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Onsagersche Reziprozitätsbeziehungen
Oortsche Rotationsformel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Liefergrad | Ultrakurzzeitspektroskopie | Betriebsdruck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen