A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pneumatik

Der techn. Bereich, der sich mit der Anwendung von Gasen, insbesondere Druckluft, als Energieträger befaßt. Ein Sondergebiet der P. ist die Fluidik, die ähnlich wie in der Elektronik Luft in Analog- und Digitalschaltungen einsetzt. Strömungsmechanik, Teilgebiet der Technik, bei dem die Arbeitsleistung komprimierter Gase durch Expansion ausgenutzt wird. Als Arbeitsgas kommt dabei vor allem Pressluft zum Einsatz. Die Expansionsvorgänge sind im allgemeinen so schnell, dass die Arbeitsabgabe isentrop (Adiabate) erfolgt. Eingesetzt wird die Pneumatik etwa in Bremsanlagen (Druckluftbremse), Förderanlagen (Rohrpost), Pressen und Werkzeugmaschinen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
pn-Isolation
Pneumatikregler

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : HJFET | Propan (C3H8) | Bremsparameter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen