A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Polymerisationsgrad

Festkörperphysik, Anzahl der im Makromolekül eines Polymers vorhandenen Monomere. Da die Makromoleküle einer statistischen Längenverteilung unterliegen, wird für ein Polymer ein mittlerer Polymerisationsgrad angegeben. Der Polymerisationsgrad wird aus dem Quotienten der experimentell bestimmbaren relativen Molekülmasse des Makromoleküls und der Molekülmasse des Monomers berechnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Polymerisation
Polymerisationskleber

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hermite | Antennenanbringung am Modell | Kraftstoffverbrauchsgröße

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen