A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Punktdefekte

Festkörperphysik, Punktfehler, alle nicht ausgedehnten Gitterfehler im Aufbau eines Festkörpers (siehe Abb. 1 Gitterfehler). Man unterscheidet zwischen Leerstellen, Zwischengitteratomen, Zwischengitter-Fremdatomen, Substitutions-Fremdatomen und die bei den Halogenidkristallen auftretenden Farbzentren. Die Konzentration und Art der Punktdefekte wirkt sich hauptsächlich auf die elektrischen und die optischen Eigenschaften eines Festkörpers aus, im Gegensatz zu den ausgedehnten Defekten, die die mechanischen Eigenschaften wesentlich beeinflussen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Punktberechnungsverfahren
Punktfehler

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Normalschwingung | Reliefbild | Röntgensterne

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen