A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

quasielastische Kraft

Festkörperphysik, eine Kraft, welche dem Hookeschen Gesetz folgend jeder Deformation eines Körpers mit einem der Auslenkung aus der Ruhelage annähernd proportionalen Betrag entgegenwirkt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quasielastische Dichtung
quasifreie Elektronen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : abgleichen | Austauschmarkierung | Absorptionsmessung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen