A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Quinte

Akustik, in der Musiklehre das Intervall aus fünf diatonischen Stufen. Das Frequenzverhältnis der eine Quinte bildenden Grundtöne ist 3 : 2. Sie gehört neben der Quarte zu den Intervallen mit vollkommener Konsonanz. Die Quinte ist das einzige Intervall, das innerhalb einer Oktave von jeder diatonischen Tonstufe aus wieder eine reine Quinte bildet. Daraus ergibt sich beim Stimmen von Musikinstrumenten, dass man mit einer Kombination aus schwebungsfrei eingestellten Oktaven und Quinten die diatonische Stimmung herstellen kann.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quinckesches Resonanzrohr
Quote

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vierpunktaufhängung | Elektromobil | Kristallfeldaufspaltung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen