A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Röntgennovae

Astronomie und Astrophysik, Typ von Röntgendoppelsternen, bei denen sporadisch von einem Begleitstern mit ausgedehnter Atmosphäre Gas zu einem Neutronenstern strömt. Das Gas durchfällt das starke Gravitationspotential des Neutronensterns, wodurch es sich auf Temperaturen um 107 K aufheizt und Röntgenstrahlung emittiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Röntgenmikroskop
Röntgenoptik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Even-Cup | Gravitationswechselwirkung | CIAM

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen