A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Radunwucht

Die Gesamtunwucht eines bereiften Rades. Resultiert aus: a) Unwucht des Rades, b) Unwucht des Reifens (Reifenunwucht), c) Unwucht, hervorgerufen durch das Luftventil, d) Unwucht durch Höhen- und Seitenschlag des Rades.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Radsturz
Radventilationsverlust

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : T1 | Einschwingvorgang | rationale Grössen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen