A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reifenunwucht

a) Spezifische Reifemmwucht: Kennwert zur Klassifizierung von Reifen. Quotient aus dem Abstand des Schwerpunktes von der Rotationsachse g und dem Außenhalbmesser des Reifens Zweipunktdecken haben nach Angaben der Gummiwerke z.B. eine spezifische Unwucht von 0,5%, Einpunktdecken eine solche von 0,7%. Kleinere Reifen haben im allgemeinen eine größere spe-’ zifische Unwucht als große Reifen, b) Statische Reifenunwucht: Ist definiert als Produkt aus Reifenmasse und Abstand des Schwerpunktes von der Rotationsachse. Radunwucht, Leichtpunktmarkierung, Auswuchten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reifentemperatur
Reifenverschleiß

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pellet | Einphasenmotor | Anregung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen