A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reaktortheorie

Kernphysik, zusammenfassende Bezeichnung für die Berechnung der kritischen Abmessungen des gewählten Reaktortyps, der Betriebstemperatur, der Kühlung u.ä. für stationären Betrieb einerseits sowie für die mathematische Beschreibung des zeitlichen Reaktorverhaltens infolge Störungen, Regelung, Änderung der Umlaufgeschwindigkeit, des Druckes und der Temperatur des Kühlmittels und dergleichen andererseits.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reaktorspektrum
Reaktorunfall

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Coulomb-Wall | DORIS | AFM

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen